Sommer, Sonne, Sonnenschutz mit Eucerin + Verlosung

Sommer, Sonne, Sonnenschutz mit Eucerin + Verlosung

L1040212

Viel zu oft unterschätzen wir leider, wie schädlich das ungeschützte Bad in der Sonne ist.

Sind wir aber ehrlich, müssen wohl einige von Euch inklusive mir zugeben, dass sie mit dem Schutz ihrer Haut zu leichtsinnig umgehen.

Legte ich mich z.B. wie in unserem aktuellen Urlaub an die holländische Küste, bin ich nicht nur einmal morgens ohne aufgetragenen Sonnenschutz losgezogen.
Wurde ich dann später etwas rot, habe ich in der Mittagssonne mit 30er Creme eingecremt. Ganz klar: zu spät und zu schwach.

Wirklich zuverlässig und vernünftig gehe ich mit dem Sonnenschutz-Thema erst um, seit die Kids da sind. Wenn man die Verantwortung für Andere hat, geht man doch mit manchen Themen noch einmal deutlich bedachter um, als man es für sich selber tun würde.

Nun, da ich also seit knapp fünf Jahren unsere Koffer mit ausreichend Sonnencreme bepacke, befinde ich mich auch immer wieder auf der Suche nach den passenden Produkten.

Bekannte Vorurteile sind ja gerne:

  • dass die Cremes sich nicht gut verteilen lassen und man anschließend aussieht wie ein Gespenst
  • dass zu viele Stoffe in dem Produkt sind, die man ungern auf der Haut hat
  • dass sie nicht ausreichend schützt
  • dass Sonnencreme das Auftragen von anschließendem Make-Up ziemlich schwierig gestaltet

Dieses Jahr haben mich Sonnenschutzprodukte von Eucerin neugierig gemacht, die sich unteranderem zur Aufgabe gemacht haben, genau diese Vorurteile zu widerlegen.

Wie? In zwei neuen Produkten, die ich Euch jetzt einmal genauer vorstelle. Anti-Aging und Beauty-Fans aufgepasst.

SONY DSC

Eucerin Sun Fluid Anti-Age mit LSF 30 oder 50:

Leider müssen wir ja nun der Tatsache ins Auge sehen, dass wir alle nicht jünger werden und unsere Haut schon einmal gar nicht.
Irgendwann machen sich die ersten Fältchen einfach breit aber ein Grund zur Sorge ist das doch auch nicht, oder? Schließlich sind sie unter anderem das Zeichen von vielen Momenten in denen gelacht und gelebt wurde.

Trotzdem ist es natürlich ein positiver Nebeneffekt wenn uns Produkte zur Verfügung stehen, die Fältchen ein kleines bisschen verschwinden lassen.

Eucerin hat nun mit Sun Fluid Anti-Age ein Produkte auf den Markt gebracht, das zum Einen die Haut vor der Sonne schützt und zum Anderen dafür sorgen soll, kleine Fältchen ins Abseits zu verbannen.
Um dieses Ergebnis zu erreichen, werden drei hochmoderne Technologien verwendet:

  • Ein besonders hoher Lichtschutz soll vor UV-Schäden schützen. Dazu gehören z.B. Fältchen und auch Altersflecken.
  • Die enthaltene Hyaluronsäure reduziert nachweislich die Sichtbarkeit der Fältchen im Gesicht, sowie im Dekolleté.
  • Die Kombination aus zwei pflanzlichen Antioxidantien macht es möglich, dass der hauteigene DNA-Schutz + Reparaturmechanismus unterstützt wird und die Hautzellen nicht durch freie Radikale geschädigt werden.

Meine Meinung:
Noch hat die Sun Fluid Anti-Age Creme bei mir keine große Aufgabe, was das Verstecken von kleinen Fältchen angeht.
Was ich aber feststellen konnte ist, dass meine Haut ein ebenes Bild gezeigt hat. Unebenheiten wurden kaschiert und das ohne zusätzliche Tönung.
Oft hatte ich nach dem Auftragen von Sonnencreme das Bedürfnis, ein mattierendes Puder verwenden zu wollen.
Zwar hab ich das nicht getan, weil es für mich am Strand keinen Sinn ergibt aber dieses schmierige Gefühl im Gesicht, war trotzdem nicht angenehm.
Die Sun Fluid Creme mattiert jedoch gleichzeitig und somit war das Problem des Glänzens nicht mehr gegeben.
Darüber hinaus zog sie sehr gut ein und spendete merklich Feuchtigkeit. Das Auftragen war wirklich angenehm und hinterließ neben dem Schutz vor der Sonne, auch ein gutes Hautgefühl.

Preis:
Die Sun Flui Anti-Age LSF 30 hat einen Preis von 17,99 €, mit LSF 50 einen Preis von 19,99€. Füllmenge 50ml.

 

Suncreme Getönt CC Hell oder Mittel LSF 50:

Jetzt gehts an ein Sonnenschutz Produkt, das “Tiiiinnnnaaaa” ruft.
Ich werde ja leider so schnell braun wie ein Eisbär – also eher gar nicht. Bis bei mir einmal Farbe ansetzt, dauert es wirklich gefühlt ewig.
Im Sommer verzichte ich aber konsequent auf Foundations. Es sei denn, es ist an einem besonderen Ereignis wirklich ein perfektes Hautbild von Nöten. Ich mag es einfach nicht, meiner Haut bei diesen sommerlichen Temperaturen eine Schicht an Make-up überzulegen.
Zumal habe ich dann das Gefühl, dass meine Haut erst recht keine natürliche Bräune abbekommt.

Was also im Sommer auf meine Haut kommt, ist entweder mattierendes Puder oder eine leichte CC Creme.
Ob ich eine CC Creme nutze, hängt immer davon ab, was mein Hautbild gerade sagt.
Mattierendes Puder hingegen nutze ich fast täglich da meine Haut dazu neigt ordentlich zu glänzen.

Die Suncreme Getönt CC beinhaltet direkt mehrere Faktoren, die diese Ansprüche erfüllen:

  • Sie bietet nicht nur einen ausgeprägten Sonnenschutz, sondern taucht die Haut mit ihren natürlichen Farbpigmenten auch in einen gleichmäßigen Hautton.
  • Sie mattiert langanhaltend.
  • Sie ist Parfüm- und Parabenfrei und sehr gut geeignet für empfindliche Haut.
  • Der lichtbeständige UVA/UVB-Filter schützt vor sonnenbedingten Hautschäden.
  • Wie auch bei der Sun-Fluid Anti Age Creme sind Antioxidantien enthalten, die mehr Schutz für die Haut bieten und den Reparaturmechanismus in Gang bringen.

Meine Meinung:
Die CC Creme schlägt für mich zwei Fliegen mit einer Klappe. Es ist mit Ihr möglich, die Haut perfekt vor der Sonne zu schützen und gleichzeitig einen leichten Sommerteint auf die Haut zu zaubern.
Sie ist gut aufzutragen, hinterlässt keine Ränder und fühlt sich leicht auf der Haut an.
Zusätzliche Tönung oder mattierendes Puder sind nicht nötig. Nach dem Auftragen habe ich somit das Gefühl, dass ich meiner Haut durch den gegebenen Schutz etwas Gutes tue und gleichzeitig habe ich kein Bedürfnis, meine Haut zusätzlich mit Foundation oder anderen Tönungen versorgen zu müssen.

Preis: Die Sun Creme Getönt CC Hell oder Mittel LSF 50 hat einen Preis von 17,99€. Füllmenge 50ml.

 

Verlosung:

Damit Ihr Euch nun aber auch selber von diesen Produkten überzeugen könnt, habe ich gemeinsam mit Eucerin zwei Sets für Euch zusammengestellt, die Ihr nun gewinnen könnt.

Die zwei Sets bestehen aus folgenden drei Produkten: 1 x Sun Fluid Anti-Age mit LSF 30, 1x Sun Fluid Anti-Age mit LSF 50, 1x Suncreme Getönt CC LSF 50 in Hell oder Mittel, je nach Wunsch.

Teilnahmebedingungen: 

  • Hinterlasst einen Kommentar in dem Ihr mitteilt, was Euch bei Sonnencreme besonders wichtig ist.
  • Folgt Caprice et Délice auf Facebook, Twitter oder Instagram und hinterlasst in dem Kommentar die Info, wo Ihr folgt. Solltet Ihr den Beitrag zusätzlich teilen, hinterlasst ebenfalls die Info wo und Ihr landet zwei Mal im Lostöpfchen.
  • Gebt unbedingt eine E-Mail Adresse an, damit Ihr im Falle des Gewinnes benachrichtigt werden könnt.
  • Das Gewinnspiel ist offen für Deutschland, Österreich und die Schweiz, ab 18 Jahre.
  • Es startet heute am 13. August und endet am Sonntag, dem 20. August. Der Gewinner wird auf dem Blog und via Facebook bekannt gegeben.

Ich drücke Euch die Daumen 🙂

 

Dieser Artikel entstand in Kooperation mit Eucerin.

23

Comments
  • Susan Schulze13 August 2016
    Antworten

    Oooooh, die einzige Sonnencreme die ich vertrage mit meiner miesen Haut 😉
    Und das ist eigentlich auch schon fast das einzige Kriterium. Von den EucerinProdukten bin ich sehr begeistert 🙂
    Wir folgen euch bei FB und lesen Euren Blog sehr sehr gerne 🙂

    Viele sonnige Grüsse
    Susan

  • Kathi13 August 2016
    Antworten

    Ich bin in etwa so braun wie ein Liter Milch 😜 Und damit ich nicht von kalkweiß zu krebsrot mutiere ist mir ein hoher Lichtschutzfaktor immer wichtig! Ich mag auch Produkte die eine schnellere Bräunung versprechen (auch wenn das bei mir in der Regel nichts nützt)
    Ich folge dir auf Insta und lese natürlich auch den Blog!

    Liebe Grüße
    Kathi

  • Denise13 August 2016
    Antworten

    Ich bin deinem Bild von Instagram hier her gefolgt und muss sagen das klingt ja richtig toll!
    Wichtig ist mir beim Sonnenschutz, dass er neben einem nicht zu niedrigen Schutz schnell einzieht und nicht klebt. Ganz besonders wichtig ist mir jedoch, dass ich den Sonnenschutz auch vertrage, da ich super empfindliche Haut habe und leider auch bei hochpreisigen Marken schon enttäuscht wurde. Da ich von Eucerin jedoch bereits öfter Produkte hatte denke ich, dass ich auch diese hier vertragen sollte und hüpfe mit Vergnügen in den Lostopf.
    LG Denise

  • Nadine Maton-Vomberg13 August 2016
    Antworten

    Bei sonnencreme ist mir besonders wichtig dass sie schnell einzieht (vor allem beim baby) und das sie keine Flecken auf den Kleidern hinterlässt. Aber am allerwichtigsten ist natürlich der Schutz 🙂 ich folge dir auf Facebook und instagram 🙂

  • seinfeld13 August 2016
    Antworten

    Hallo,

    mein persönlicher Wunsch an die Sonnencreme oder überhaupt Tagescremes mit hohem LSF – dass sie einfach leicht ist. Ich mag keine pastigen, auf der Haut liegenden Cremes. Leider ist das bei hohen Lsf der Fall. Ausnahme es gibt eine von Paulas Choice 🙂

    Dein Gewinnspiel kommt mir gerade recht, denn ich konnte auch (gerade) diese Eucerin CC Creme in mittel testen und ich bin begeistert. Falls ich hier nicht gewinnen sollte, dann kaufe ich sie mir mit Sicherheit im nächsten Sommer! So stelle ich mir eine leichte CC Cream vor. Minimale Abdeckung, die Tönung ist sensationell (mittel) und sie hält wirklich einige Stunden. Und keine Hautunverträglichkeit. ICH MAG GEWINNEN 🙂

    Ich habe deinen alten Blog Since we met lange mitverfolgt und bin froh, dass du jetzt den Neuen Weg hier gegangen bist. Obwohl ihr beide im Team auch sehr gute Artikel geliefert habt.

    In dem Sinne noch ein schönes Weekend, liebe Grüße aus Österreich.

  • Julia13 August 2016
    Antworten

    Ein hoher LSF und möglichst wenig bedenkliche Inhaltsstoffe für meine Jungs und mich! Ich folge dir schon lange bei IG.

  • Ivana13 August 2016
    Antworten

    Mir ist wichtig das die Sonnencreme schnell einzieht ohne klebrig zu sein, einen hohen LSF hat vor allem muss ich sie gut vertragen. Es gibt zwar viele gute Sonnencremes aber mit meisten war ich nicht 100% zufrieden also bin ich immer noch auf die Suche nach dem passenden Sonnenschutz.
    Folge via Twitter (@ivana_blueivy) und habe dort gerne geteilt 🙂
    Liebe Grüße

  • Luisa14 August 2016
    Antworten

    Neben dem hohen Lichtschutzfaktor ist mir vor allem wichtig, dass die Sonnencreme nicht fettend ist, das kann ich bei meiner eh schon fettigen Haut wirklich nicht gebrauchen 😉 ich folge dir auf Insta (@luisaluetk) und würde mich super doll freuen! Liebe Grüße,

    Luisa

  • Christina14 August 2016
    Antworten

    Hallo Tina,
    Bei einer Sonnencreme, gerade einer fürs Gesicht, ist mir wichtig, dass sie nicht “weißelt” und zu fettig aussieht. Ich habe leider eine Haut, die zum Glänzen neigt und daher möchte ich nicht, dass eine Creme das noch zusätzlich betont.
    Ich folge dir auch bei Instagram unter dem Namen christinalein6. 😊
    Liebste Grüße,
    Christina ☺️

  • Kate14 August 2016
    Antworten

    Hallo 🙂
    Die kannte ich ja noch gar nicht. Mir ist es wichtig, dass man es gut verschmieren kann, damit es flott geht und es am besten noch beim Öko-Test durchgeht 😀 . Schön finde ich auch, wenn man Sonnencreme sprühen kann. 🙂
    Ich Folge bei Instagram.
    Liebe Grüße

  • Conny14 August 2016
    Antworten

    Liebe Tina,

    da ich täglich chemische Peelings verwende, ist für mich ein täglicher Sonnenschutz extrem wichtig. Leider habe ich diesen früher nicht viel Beachtung geschenkt. Erst in den letzten zwei Jahren habe ich gelernt, wie wichtig ein Sonnenschutz ist. In meiner täglichen Routine möchte ich diesen Schritt nicht mehr missen.
    Von einem guten Sonnenschutz erwarte ich: dass er nicht weißelt, dass er nicht zu fettig ist und das er lange hält!

    Viele Grüße

    Conny

    • Conny14 August 2016
      Antworten

      Ich folge dir außerdem auf Instagram (conni_loves_her_camera) und Twitter (dieuschiiii)

  • Judith14 August 2016
    Antworten

    Hei. Ich wollte schon immer einmal Eucerin Sonnenprodukte ausprobieren, nur leider hat mich bisher immer der Preis ein wenig abgeschreckt. Ich kann dieses cremige, ölige Gefühl auf der Gesichtshaut auch nicht ausstehen und muss da mit einem mattierenden Puder drüber. 🙂 Daher wären die Produkte perfekt. Ich folge dir auf Insta (@lille.judi.th). Liebe Grüße, Judith

  • Luisa14 August 2016
    Antworten

    Ich verwende auch am allerliebsten Sonnencreme, die nicht fettet und schnell einzieht, sodass man tatsächlich nicht wie ein Gespenst am Strand liegt 🙂 wichtig dabei ist mir auch ein hoher LSF und eine Creme, die einen schönen Teint verleiht! Ich folge dir bei Instagram und lese immer gerne deine Beiträge 🙂 Liebe Grüße

  • Julia15 August 2016
    Antworten

    Hallo Tina,

    bei Sonnencreme ist mit besonders ein hoher LSF wichtig und dass diese nicht weißelt. Wenn sie dann auch noch schnell einzieht, ist sie schon ziemlich für meine Bedürfnisse geeignet.
    Ich folge dir auf Instagram.:)

    Ich wünsche euch eine schöne Woche & liebe Grüße

    Julia

  • Marta15 August 2016
    Antworten

    Hallo Tina,
    An Sonnenschutz ist mir eine leichte Textur und guter Schutz wichtig. Denn der beste Schutz bringt nicht, wenn wegen einer schweren Textur der Sonnenschutz nicht ganz selbstverständlich und quasi automatisch aufgetragen wird. Mir so passiert – in der Schwangerschaft und in der Stillzeit bin ich je ein einziges Mal ohne Sonnenschutz im Gesicht auf die Straße – die Pigmentflecken bleiben einige Monate lang da, und das sind ja nur die sichtbaren Schäden… Die getönte Creme klingt auch super, da man dann ohne weitere Teintprodukte auskommt. Ich hoffe nun auf mein Glück.
    Liebe Grüße und Danke für die Vorstellung und das Gewinnspiel,
    Marta

  • Mareike15 August 2016
    Antworten

    Liebe Tina,
    vielen Dank für diesen tollen Beitrag. Da ich als Flugbegleiterin Sonnenschutz als tägliches und unabdingbares Essential ansehe, freue ich mich sehr darüber. Von Eucerin habe ich schon sehr viel gehört und dank deiner Worte werde ich mir die Cremes definitiv einmal genauer anschauen. Zwar kenne ich die Wichtigkeit von Sonnenschutz und wende ihn auch regelmäßig an, doch habe ich bei vielen Cremes das Gefühl, dass ich darunter schneller schwitze. Auch habe ich schon Cremes erlebt die, wie du sagst, einen schönen Streifenlook hinterlassen. Neben dem Schutz ist für mich somit das (Auf)tragegefühl entscheidend.
    Viele Grüße, Mareike
    PS: Ich folge dir via Bloglovin, Instagram und Twitter 🙂

  • Marta15 August 2016
    Antworten

    Achja, folge auf Instagram…

  • Wiebke16 August 2016
    Antworten

    oh ein post, der wie gerufen kommt. ich bin auch eher so hauttyp “weiß wie die wand”. im sommerurlaub werde ich dann allerhöchstens hautfarben. zudem ist meine haut super empfindlich. neben einem hohen lichtschutzfaktor sind mit also ebenfalls die inhaltstoffe und die verträglichkeit sehr wichtig! da ich zudem auch zu unreinheiten neige, foundation aber im sommer ebenfalls weglasse, bin ich gerade seeehr auf die cc cream gehypt. die klingt perfekt und würde alles vereinen. liebe grüße 🙂 (folge dir bei instagram & twitter)
    l

  • Bettina18 August 2016
    Antworten

    Hallo,
    da ich ziemlch sonnenempfindliche Haut habe ist mir v.a. ein hoher Lichtschutzfaktor wichtig. Super finde ich auch, wenn sich das Produkt leicht verteilen lässt und schnell einzieht.
    ig: bttysqui
    Liebe Grüße. Bettina

  • Elli19 August 2016
    Antworten

    Hallo liebe Tina, bei Sonnencreme ist mir sehr wichtig, dass sie schnell einzieht und nicht zu sehr klebt. Gerade im Gesicht sollte sie auf keinen Fall meine Poren verstopfen und einen fettigen öligen Film hinterlassen. Dann sind Unreinheiten vorprogrammiert. Für mich sollte Sonnencreme auch nicht zu dickflüssig, sonder eher leicht flüssig sein. Folge dir bei Instagram als _lalilup_

  • Katharina19 August 2016
    Antworten

    Hallo Tina,

    für mich ist es bei einer Sonnencreme für das Gesicht am Wichtigsten, dass sie meine Haut atmen lässt. Ich mag das Gefühl einfach nicht, wie mit einer Maske rumlaufen zu müssen. Getönt darf sie aber sein. Für meinen Körper habe ich keine besonderen Ansprüche, hauptsache sie bleibt an Ort und Stelle, weißelt nicht übermäßig(trotz meines helleren Hauttons) und rollt sich vor allem bitte nicht ab. Ein Lichtschutzfaktor ab 30 aufwärts ist aber immer Pflicht. 🙂
    Liebe Grüße
    Katharina

Leave a Comment

InstagramFollow me @capriceetdelice
[instagram-feed]

Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Alle Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. bei Online-Shops)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz

Zurück