Beauty: Weg mit den Rötungen, her mit einem ebenen Hautbild

Beauty: Weg mit den Rötungen, her mit einem ebenen Hautbild

Vergangene Woche besuchte ich erneut die Benefit Brow Bar, wenn auch nur als Begleitung, und hatte mir bereits vorab vorgenommen, dass ich mir die  “Hello Flawless Oxygen WOW Foundation” noch einmal genauer anschaue.
Aktuell fehlte mir in meinem Repertoire ja eine Foundation, die mich wirklich glücklich stimmte und von dieser wusste ich, dass sie mich bereits einmal sehr zufrieden gestellt hatte.
Nun ist sie aber seit einiger Zeit bereits leer und alles was danach kam, ist nun entweder ebenfalls schon leer oder passt einfach nicht mehr zu den aktuellen Bedürfnissen meiner Haut.
So dachte ich mir, wenn ich eh schon wieder am Counter bin, schau ich auch noch mal wie es mit einem passenden Farbton aussieht und ob die Foundation weiterhin kompatibel mit meiner Haut ist.

Nachdem sie erneut zum Test gut aufgetragen wurde, weiterhin meiner Wunschintensität entsprach und der passende Ton gefunden war, durfte sie also noch einmal mit nach Hause.
Allerdings nicht alleine, denn die Kosmetikerin führte uns dann ein Produkt vor, dass ich noch überhaupt nicht auf dem Schirm hatte.
Ich weiss ehrlich gesagt gar nicht warum, beim Wort “Rötungen” muss ich ja eigentlich mit als Erste “hier” schreien.
Jedenfalls mischte sie unter die Foundation “That Gal“, einen Primer.

Auf den Bildern könnt Ihr sehen, dass der Primer den Farbton der Foundation nicht verändert und sich beide Produkte prima mischen lassen:

Foundation links, Primer rechts

 

Beide Produkte vermischt
Ihr versprechen war, dass er Rötungen und Mitesser in den Hintergrund verbannt und gerade gemeinsam mit der Foundation ein ebenes  Hautbild hinterlässt, das gleichzeitig die wichtigsten Makel verdeckt. That Gal an sich ist nämlich farblos und kommt, wie ihr auf dem Bild sehen könnt,  der Foundation somit nicht in die Quere.

Möchte man ihn nicht mit Foundation mischen, kann man ihn natürlich auch einzeln nutzen oder z.B. mit dem Benefit POREfessional. Diese Kombi ergab bei meiner Freundin beispielsweise eine farblose Mischung, die durch That Gal Rötungen verschwinden ließ und mit Hilfe von dem POREfessional auch noch Poren verbannte und somit zeigte sich dann am Ende eine unglaublich ebene und weiche Hautoberfläche.
Ich Blassnase hingegen, bin dankbar für ein bisschen Farbe und nutze daher lieber die Foundation+Primer Kombi.

Ich freue mich morgens richtig die Kombi aufzutragen, denn es geht super flott, passt also perfekt zu der üblichen Hektik morgens und zaubert trotzdem mit geringem Aufwand ein klasse Hautbild.
Vermischt auf dem Handrücken könnt ihr die Kombi einfach mit Pinsel, Schwamm oder auch den Fingern auftragen. Ich wechsle das ja zugegebener Weise immer nach Lust und Laune ab.

Das Ergebnis sieht dann wie folgt aus:

Also schaut es Euch nächstes mal an wenn Ihr an einem Counter vorbeilauft, wir waren wirklich happy mit den zwei Produkten.

Habt Ihr keinen Counter in der Nähe könnt ihr Euch bei den unten aufgeführten Links genauer informieren:

Benefit “hello flawless oxygen wow! Makeup” zu einem Preis von 37,50 € / 30 ml

Benefit “that gal” Primer zu einem Preis von 32,00 € / 11 ml

Bis dahin

4

Comments
  • Anonym10 Mai 2016
    Antworten

    Trägst du auf dem Foto schon Rouge? Vorher-Nachher-Fotos wären natürlich auch super. So kann man es leider nicht optimal beurteilen, aber es klingt natürlich super!
    LG Ruth

  • Anonym12 Mai 2016
    Antworten

    Schade, dass du kaum noch auf Fragen und Kommentare reagierst. Fällt mir hier und bei Insta auf. Fand den Austausch hier früher immer so toll.

  • Tina12 Mai 2016
    Antworten

    Sorry, war deine Frage die Obere? Die ist mir untergegangen 🙂 Rouge war aufgetragen.
    Insta habe ich ja schon einmal (vermutlich dir?!) erklärt. Das ist einfach sehr unübersichtlich aber einer bestimmten Anzahl weil dann nicht alles in den News angezeigt wird.

  • Anonym13 Mai 2016
    Antworten

    Ok, danke für die Antwort. Nee, mir hast du das noch nicht erklären. Ist das erste mal dass ich mich "beschwere". Liebe Grüße

Leave a Comment

InstagramFollow me @capriceetdelice
[instagram-feed]

Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Alle Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. bei Online-Shops)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz

Zurück