Family Life: Ein gemütlicher und leckerer Sonntagmorgen

Family Life: Ein gemütlicher und leckerer Sonntagmorgen

Ein typischer Sonntagmorgen, startet bei uns verhältnismäßig früh. Für Eltern hält es sich wohl in Grenzen aber früher hätte man mich Sonntags um 7 Uhr sicherlich nicht ansprechen müssen.

Wir taumeln dann also mit einem energiegeladenen Kind in die Küche und dort wird erstmal ein Kakao und Frühstück gemacht.
Während für unsere Tochter das Programm direkt weitergehen könnte, werden wir also langsam wach und sind bereit für den Tag.
Wenn der Tag um 7 Uhr beginnt und niemand zur Arbeit muss, bietet der Tag so einige Stunden, die gestaltet werden möchten.
Gerade im Herbst / Winter, greife ich dann gerne auf gemeinsames Basteln oder Backen zurück. Tobt draussen noch das ungemütliche Wetter, macht das gleich doppelt Spaß.
Letzten Sonntag haben wir uns Vormittags also beim Experimentieren mit den neuen Schoko-Brioches von “Knack & Back” ausgetobt. Knack & Back kennt Ihr bestimmt: blaue Rollen die in der Frischetheke zu finden sind, gefüllt mit Teig für Croissants, diverse Brötchen oder eben auch die neuen Schoko-Brioches.
Auf die Sonntags-Brötchen und das Pizza-Kit greife ich schon lange und gerne zurück also war ich auch gespannt auf die Schoko-Brioches. Eine kleine Anmerkung für Knack & Back: Ich vermisse die Schoko-Croissants. Die wurden zu meinem Erschrecken nämlich aus dem Programm genommen und ich habe sie geliebt.
Mit einem knapp 4-jährigen Kind lässt es sich prima mit Teig experimentieren. Zwar wird daraus dann kein wunderschöner und wohlgeformter Zopf aber z.B. Plätzchen.
Da der Teig der Brioches ordentlich aufgeht, haben wir einen Teil der Brötchen erstmal so dünn wie möglich ausgerollt und dann die Saison der weihnachtlichen Keksausstecher eingeläutet.
Bei anderen Brötchen hingegen haben wir das Ausrollen sein gelassen und den Teig lediglich etwas platter gedrückt. So entstand nach dem Backen ein Brötchen mit fehlendem Tannenbaum in der Mitte und ein besonders großes Tannenbaum-Plätzchen.

 

Als nächstes schnappten wir uns das Waffeleisen. Die Idee entdecke ich bei Instagram. Dort hatte jemand die Sonntags-Brötchen genommen, mit Käse und Schinken verfeinert und danach ins Waffeleisen gelegt. Wieso sollte es dann also auch keine leckeren Schoko-Waffeln geben?
Wir rollten den Teig wieder so dünn wie möglich aus und legten Ihn dann in das Waffeleisen. Schnell stellten wir allerdings fest, dass der Teig hierfür etwas zu fluffig war. Super für Brioches aber eben nicht für Waffeln. Einige Herzen gelangen uns trotzdem gut und waren richtig lecker.
Nachdem die Waffeln und Plätzchen fertig waren und es lecker duftete, saßen wir Drei um den Wohnzimmertisch und verspeisten unsere kleinen Back-Experimente.
Das Ergebnis: super lecker, es ging blitzschnell, das Kind war glücklich beschäftigt und anschließend waren wir alle satt.
Aktuell warten auch noch zwei weitere Packungen im Kühlschrank darauf, dass wir uns bald an Ihnen austoben.
Ich wünsch Euch viel Spass bei Euren leckeren Experimenten.
Dieser Post entstand in Kooperation mit Knack&Back.

1

Comment
  • OneMoment08 November 2015
    Antworten

    Das mit dem Ausstechen ist ja eine phantastische Idee 😉 DANKE!

Leave a Comment

InstagramFollow me @capriceetdelice
[instagram-feed]

Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Alle Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. bei Online-Shops)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz

Zurück