Food: Himmlisches Gingerbread Hot Chocolate Rezept, passend zur Weihnachtszeit

Food: Himmlisches Gingerbread Hot Chocolate Rezept, passend zur Weihnachtszeit

Vor einigen Tagen bin ich via Instagram auf ein Bild gestossen, dass eine himmlisch aussehende Tasse zeigte. Der Inhalt “Gingerbread Hot Chocolate”.
Leider verlor ich das Bild dann irgendwie aus den Augen und der Blog, auf dem sich das Rezept befand, fiel mir auch nicht mehr ein.
Das zauberhafte Weihnachtsgetränk ging mir allerdings nicht mehr aus dem Kopf.

So startete ich eben einen Hilfeschrei via Twitter und kurze Zeit später, antwortete mir schon Hannah, die Autorin des Blogs “Provinzkindchen“, auf dem sich das Rezept befindet.

Voller Freude eilte ich also in die Küche, suchte die Zutaten zusammen und legte los.

Ihr benötigt:

  • 500 ml Milch
  • 50 g Zartbitter Schokolade
  • 2 TL Lebkuchengewürz (gemahlen)
  • Sahne
  • Schokoraspel
 
Die Zubereitung:
 
Erwärmt die Milch im Topf und gebt anschließend, die in Stücke gehackte, Zartbitterschokolade dazu und sorgt dafür, dass sie sich ganz in der Milch auflöst.
Ist das passiert, gebt Ihr das Lebkuchengewürz dazu und rührt es unter.
Anschließend füllt ihr die Heisse Schokolade in eine Tasse und gebt nach Wunsch noch aufgeschlagene Sahne + Schokoraspel oben drauf.
Nun ab aufs Sofa, an den Schreibtisch oder an ein anderes schönes Fleckchen, an dem Ihr diese Köstlichkeit genießen könnt.
Ihr könnt die Heisse Schokolade natürlich auch genießen, während Ihr auf dem Blog von Hannah stöbert. Mode, Inspiration für euer Zuhause, DIYs und Rezepte – alles findet Ihr dort.
Viel Spass bei der Zubereitung und vor allem natürlich dem anschließenden Genießen.

3

Comments
  • Daniela17 Dezember 2014
    Antworten

    Das Rezept hab ich gestern schon über dich bei Instagram entdeckt und werde es morgen direkt ausprobieren.
    Aber meinst du nicht 2 TL Lebkuchengewürz?! 2 EL könnten was, sagen wir mal, würzig werden 😀

    Auf jeden Fall Danke für das Teilen des Rezepts!
    Liebe Grüße
    Daniela

  • [ekiém]18 Dezember 2014
    Antworten

    Hört sich wirklich genial an!! <3

  • Krisi18 Dezember 2014
    Antworten

    Lebkuchengewürz kommt bei mir momentan auch in alles. In einer Heissen Schoki ist es auch ganz traumhaft, yum!
    Liebe Grüsse,
    Krisi
    http://excusemebutitsmylife.blogspot.com

Leave a Comment

InstagramFollow me @capriceetdelice
[instagram-feed]

Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Alle Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. bei Online-Shops)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz

Zurück