Hochzeit: I think i wanna marry you – Part 7

Hochzeit: I think i wanna marry you – Part 7

Die Zeit rennt und es wird Zeit für das nächste Update. Ein sehr, sehr wichtiger Punkt der “To Do”-Liste ist erledigt, Gott sei Dank.
Was genau passiert ist?

Mai 2014 / 2:

  • Alle benötigten Texte sind an die Grafikerin übergeben
  • Die Hochzeitstorte ist ausgesucht
  • Die Gastgeschenke stehen zu 90%
Zwar sind es diesmal nur wenig Punkte aber der Oberste ist immerhin einer der Wichtigsten.
Die Einladung:
Lange sind wir um die Einladungen herumgeschlichen. Das Aussuchen des Layouts macht ja noch Spass aber die Texte zu verfassen.. uiui.
Das klingt zwar jetzt etwas merkwürdig, aus dem Mund einer Bloggerin, aber ich schreibe nicht gerne Texte.
Meistens zumindest. Freie Texte gerne, Texte die Situationen und Erlebtes widerspiegeln – ja. Texte für Einladungen – nein.
Stundenlang saßen wir am Tisch, während Lotti mit ihrer Tante im Zoo war und gingen zahlreiche Zitate durch, mit denen wir den Text der Haupteinladung beginnen wollten.
Am Ende haben wir uns dann gegen ein Zitat entschieden. Dieser übliche Kitsch gefiel uns nicht und etwas weniger kitschiges, haben wir auch nicht gefunden.
Unsere Einladungen werden in einem länglichen Briefumschlag ankommen, der von innen gemustert sein wird. In dem Briefumschlag wiederum, werden sich verschiedene Karten befinden, die von einer Papierbanderole zusammengehalten werden. Auf der Banderole wird sich eine Grafik aus unseren zwei Anfangsbuchstaben befinden.
So viel Detail schon ein mal zum Layout, bis ihr es dann einmal ganz sehen könnt.
Neben der Haupteinladung wird sich in dem Briefumschlag noch eine R.S.V.P Karte inkl. Rückumschlag befinden. Diese Karte dient den Gästen dazu, uns einfach mitteilen zu können ob sie kommen, zu wie viel Personen sie kommen, ob es Nahrungsunverträglichkeiten gibt, die Gäste z.b. Vegetarier sind oder auch, ob ein Kinderstuhl benötigt wird. Zusätzlich wird sich darauf die Information befinden, in welchem Hotel die Gäste übernachten. Das ist für uns wichtig, damit letztendlich auch jeder Gast sein Gastgeschenk auf seinem Zimmer vorfinden kann.
Des Weiteren wird sich in dem Umschlag eine Karte mit Anfahrtsskizzen und Hoteladressen befinden. Das soll den Gästen die Suche nach passenden Hotels und auch nach den Veranstaltungsorten leichter machen.
Nicht in die Einladung aber ebenfalls als Text zu der Grafikerin, kam unser Text für die Zimmerkarten. Diese Karte wird bei jedem Gast auf dem Zimmer, neben den Gastgeschenken liegen und noch einmal unseren Dank und unsere Freude darüber ausdrücken, dass die jeweiligen Gäste dieses Fest mit uns feiern.
Nun ist unsere Aufgabe, was die Einladungen angeht, erst einmal getan. Die Grafikerin macht sich nun an die Arbeit und schickt uns Ende der Woche ihre Vorschläge.
Gastgeschenke & Dekoration:
Bei den Gastgeschenken haben wir uns dafür entschieden, für Damen und Herren etwas unterschiedliches zu nehmen. Für die Damen wird es nun ein Tee werden. Vermutlich in kleinen Glasdößchen, auf denen die Grafik von unseren Initialen angebracht wird. Für die Herren haben wir ein Stofftaschentuch ausgesucht, auf dem ebenfalls unsere Initialen angebracht werden (sorry Corinna & Paddy, vergesst die Info schnell wieder 😉 ).
Das Stofftaschentuch wird ebenfalls mit einer Papierbanderole umschlossen sein, so dass sich dieses Detail aus den Einladungen noch einmal zeigt.
Mit Hilfe unsere Dekorateurin werden so von den Einladungen, bis zum Ende der Feier, immer wieder einige Dinge wiederkehren und für einen roten Faden sorgen, der sich durch das Fest zieht.
Die Grafik unserer Initialen wird z.B. auch auf kleine Tütchen gestempelt, die mit Rosenblättern befüllt und bei jedem Gast auf den Stuhl zur Freien Trauung gelegt werden.
Die Hochzeitstorte:
Ich persönlich hätte gerne eine Hochzeitstorte gehabt, die nicht nur aus den Kuchenetagen besteht, wie man sie für gewöhnlich sieht, sondern abwechselnd auch über eine Etage aus Cupcakes verfügt.
Nun haben wir uns für eine 4-stöckige Torte ohne separate Etagere entschieden.
Wie genau sie letztendlich aussehen wird, ist schwer zu beschreiben. Ihr werdet Bilder bekommen.
Was ich Euch aber sagen kann ist, dass sie drei verschiedene Geschmacksrichtungen haben wird. Schokolade, weisse Schokolade & Lemon Curd sowie Buttercreme und Himbeerpüree.
Mit diesen letzten Entscheidungen, sind schon wieder große Schritte getan und langsam ist wirklich nicht mehr soo viel zu tun.
Die Zeit rennt inzwischen aber auch so dahin, da ist es mir nur lieb, dass sich langsam ein Bild ergibt.
Weiterhin auf der To-Do Liste steht:
 
  • Sitzordnung erstellen
  • Termin für das Probeessen ausmachen
  • Trauringe aussuchen
  • Feuerwerksfirmen anfragen
  • Weiter mit der Firma für Musik & Licht verhandeln
  • Einen erneuten Termin mit dem Freien Redner in der Location wahrnehmen
  • Das letzte “Go” für die Einladungen geben
Jetzt wird am Wochenende erstmal die Hochzeit von unseren Freunden geifert und dann sind tatsächlich wir die Nächsten, die fällig sind.

7

Comments
  • Juliane20 Mai 2014
    Antworten

    Habt ihr euch schon für einen Namen entschieden? Deinen? Seinen? Doppelnamen? Ich finds wirklich spannend so dabeisein zu können. Von meinen Freunden heiratet z.Z. leider niemand- und auch bei mir wirds noch etwas dauern. Eine meiner besten Freundinnen bekommt im November ihr erstes Baby- da habe ich bei euch gute Inspirationen für Geschenke 🙂

  • Tina20 Mai 2014
    Antworten

    Ja haben wir, welcher es wird, sag ich noch nicht aber es wird auf jeden fall kein Doppelname 🙂 freut mich immer wenn euch die posts gefallen 🙂 novemberbabys sind übrigens die besten 😀

  • Nix S.21 Mai 2014
    Antworten

    Corinna nimm bitte was zum Verpacken mit und stibitz mir was von der Torte, die klingt ja wohl mal sowas von traumhaft lecker. 😀

    Tina ich freu mich sehr, wie es bei euch voran geht mit der Planung, du inspirierst mich damit sehr, mit der Planung meiner eigenen Hochzeit ein wenig zu beginnen. ♥

    Lg Nicola

  • Tammy21 Mai 2014
    Antworten

    Eure Papeterie und die Torte klingen herrlich!!! Die Geschenke für die Gäste finde ich auch klasse.

  • Anonym21 Mai 2014
    Antworten

    Hi, ich verfolge immer mit, was sich bei dir beim Thema Hochzeit immer so ergibt. Tolle Fortschritte. Trauringe würde ich schon bald suchen, die brauchen auch immer etwas Zeit bei der Anfertigung. Außer ihr nehmt vorgefertigte? LG B.

  • Tina21 Mai 2014
    Antworten

    wir wissen noch nicht genau ob wir welche anfertigen lassen oder vorgefertigte nehmen, wollen es aber auch bald erledigen 🙂

  • Vanessa21 Mai 2014
    Antworten

    Ich bin zwar noch ein paar Jahre von einer Hochzeit entfernt und mit 18 dafür auch noch zu jung, aber es ist wirklich schön deine Beiträge um eure Hochzeit zu lesen. Durch die Beschreibungen stellt sich das Ganze dann natürlich auch vor und es hört sich wirklich wie eine Traumhochzeit an! Habe auf Instagram auch dein Standesamtkleid gesehen und war hin und weg. Du wirst bestimmt bezaubernd aussehen 🙂
    Ich freue mich jetzt schon auf die Einblicke, die du deinen Lesern gewährst.
    Ich muss auch sagen, dass ich euren Blog sehr gerne lese, obwohl ich keine Mama bin, aber trotzdem sind es interessante Themen und euren Schreibstil finde ich sehr ansprechend und sympathisch. Macht bitte weiter so!

Leave a Comment

InstagramFollow me @capriceetdelice
[instagram-feed]

Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Alle Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. bei Online-Shops)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz

Zurück