Beauty: Springtime – Bobbi Brown Nectar und Essie Chubby Cheeks

Beauty: Springtime – Bobbi Brown Nectar und Essie Chubby Cheeks

Die Nectar & Nude LE von Bobbi Brown hat mich sehr schnell in ihren Bann gezogen.

Die Farben sind perfekt, um den Frühling einzuläuten. Sie sind nicht zu knallig, decken aber genau den Bedarf nach Farbe ab, den man nach der tristen Winterzeit hat.

Heute am Counter schaute ich mir die LE dann einmal genauer an.

Ein paar Produkte verloren in Folge dessen ihren Reiz auf mich, drei allerdings nicht.
Eins davon ist der Nagellack “Nectar”.

Bei Nagellack fällt es mir grundsätzlich schwer, zu widerstehen, erst recht, wenn alles Frühling schreit und ich dann so einen schönen Orange- / Rotton vor mir sehe.

Von Neon ist bei diesem Lack keine Spur, somit empfinde ich ihn nicht als zu “aufdringlich”.

 

Eine dunkle Jeans, weisse Bluse, Ballerinas in ähnlichem Ton wie der Lack und er selber bieten gemeinsam ein “Perfect Match” für die kommenden Sonnentage.
Nun fragt ihr Euch vermutlich, was denn der Essie Lack auf dem oberen Foto zu suchen hat.

Der Grund ist folgender: wir wollten Euch gerne ein Dupe zu dem Bobbi Brown Lack vorstellen, der in einer anderen Preiskategorie zu finden ist.

So standen wir also vor dem Essie Regal und verglichen. Am ähnlichsten, sogar als sehr ähnlich, empfanden wir “Chubby Cheeks”.

Leider stellte ich Zuhause unter der Tageslichtlampe fest, dass er nicht so ähnlich ist, wie wir uns das im Laden dachten.
Nichts desto trotz ein schöner Lack, der durchaus als Alternative gezählt werden kann.
In den ganz normalen Lichtverhältnissen gerade jetzt am Abend fällt mir der Unterschied zwischen meiner linken und rechten Hand nicht auf, morgen bei Tageslicht aber sicherlich wieder etwas mehr.

 

“Chubby Cheeks” enthält ein kleines Fünkchen mehr Neon, das bei “Nectar” nicht zu finden ist. Zusätzlich glitzert er minimal- aber wirklich minimal.

Es fiel mir lediglich beim Auftragen unter der Tagseslichtlampe auf, nun schon nicht mehr.
Gleichzeitig ist er etwas rotstichiger.

Grundsätzlich zum Auftragen kann ich sagen, dass mir der Essie Lack besser gefiel.

Er deckte deutlich besser und auch der Pinsel überzeugte mich mehr.
Der Bobbi Brown Lack kommt für mein Empfinden mit einem relativ dünnen Pinsel daher, die ich nicht so gerne mag.

Hält “Nectar” jetzt nicht länger als “Chubby Cheek”, würde mir kein Punkt einfallen, der den höheren Preis für mich rechtfertigt.
Die zwei Töne sind sich so ähnlich, dass ich nicht sagen kann welcher mir besser und welcher mir schlechter gefällt.
Eine Kaufempfehlung kann ich für “Nectar” also nicht aussprechen. Er ist schön aber nicht so besonders als dass man keine passende Alternative in einer anderen Preiskategorie finden würde.
Beide Lacke könnt ihr via Douglas bestellen. Bobbi Brown “Nectar” zu einem Preis von 18,99€ und Essie “Chubby Cheek” zu einem Preis von 7,95€. Beachtet die Rabattcodes bei Frau Shopping.

6

Comments
  • Miss.Tammy07 März 2014
    Antworten

    Der Preis ist echt gesalzen. Aber die essie Variante ist ja auch sehr hübsch.

  • Luisa07 März 2014
    Antworten

    Schönes Farbtöne. Aber dein Fazit ("die Farben sind sich so ähnlich…") kann ich nicht ganz nachvollziehen: ich sehe da deutliche Unterschiede 😉

  • Tina07 März 2014
    Antworten

    unter der Tagseslichtlampe deutlich mehr als jetzt bei normalem Tageslicht. Ich hab gerade Links "Nectar" und rechts "Chubby Cheeks" drauf, wenn man es nicht weiss und nicht genau hinsieht, sieht man es nicht.

  • julesbeautynotes08 März 2014
    Antworten

    Ein paar sehr schöne Farbtöne für den Frühling. Der Bobbi Brown Lack gefällt mir sehr, schön frisch aber nicht zu aufdringlich. Lg Jules

  • bobby brown kosmetik10 März 2014
    Antworten

    Schön das hier gleich ein Dupe präsentiert wird, da kann man gleich nochmal überlegen ob es einem Wert ist soviel Geld auszugeben oder ob man dann doch lieber die günstigere Methode wählt. Auf alle Fälle ein Klasse Review, hab mir eh schon überlegt mir wieder mal einen neuen zu kaufen da kommt das grad gelegen 🙂
    lg

  • Anonym08 April 2014
    Antworten

    Ich würde Cute as a Button von Essie als Dupe für den Nectar sehen – wirklich eine sehr schöne Farbe!

Leave a Comment

InstagramFollow me @capriceetdelice
[instagram-feed]

Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Alle Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. bei Online-Shops)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz

Zurück