Allow Me: Das große MyStyleHit Gold-Interview – 3 Mädels, zwei Kleinkinder und eine Telefonleitung

Allow Me: Das große MyStyleHit Gold-Interview – 3 Mädels, zwei Kleinkinder und eine Telefonleitung

Ihr Lieben,

letzte Woche Donnerstag war es soweit und um 15:30 Uhr klingelte das Telefon. Corinna und ich befanden uns gerade mit dem Krümel und Lotta in ihrem Kinderzimmer.
Ein ruhiges Telefoninterview zu führen, während zwei Kleinkinder um einen herumtoben, ist gar nicht so einfacher. Also dachten wir: Ab in Lottas Zimmer, da haben die zwei Kleinen die meisten Möglichkeiten, sich zu beschäftigen und zu toben.

Am anderen Ende der Leitung war die liebe Josephine von MyStyleHit . Sie ist unteranderem dafür verantwortlich, die Gold-Interviews mit den jeweiligen Bloggern zu führen, die den “Gold Status” bei MyStyleHit erreicht haben.

Vorigen Donnerstag waren Corinna und ich an der Reihe und kamen so in das Vergnügen, ein wirklich nettes und witziges Telefonat mit ihr führen zu können.

Corinna und ich standen Josephine Rede und Antwort. Einiges ergab sich aber auch einfach dadurch, dass 3 Mädels in ein und der selben Telefonleitung hingen und natürlich quatschen und quatschten.

Das ganze Interview im Ergebnis, könnt ihr ab heute lesen:

>>> Klick <<<
 
An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an Josephine und das MySytelHit-Team. Das Telefonat hat uns wirklich viel Spass gemacht und das Ergebnis ist toll geworden!
Euch wünschen wir viel Spass beim Lesen und danken natürlich auch Euch, für euer Interesse an unserem MyStyleHit-Profil.

 

5

Comments
  • SmilyLight323 Februar 2014
    Antworten

    Ein sehr toller Artikel 🙂

  • Anna23 Februar 2014
    Antworten

    Schön geschriebener Artikel! Und Tina, ich dachte, du wärst vuel jünger! Irgendwo habe ich mal gelesen, dass du jung Mutter geworden bist und dachte an Kind mit 20/21. So täuscht man sich 😉

  • Anonym24 Februar 2014
    Antworten

    Ähm, so groß ist der Unterschied zwischen 20/21 und 23/24 jetzt aber nicht oder;)
    Lg Ella

  • Tina24 Februar 2014
    Antworten

    ich war damals 23 🙂

  • Anna24 Februar 2014
    Antworten

    Doch, für mich macht das einen immensen Unterschied. Dann lässt sich ja auch sagen, ach Gott, ob jetzt 16 oder 18 oder 20, wo ist da der Unterschied?
    Grundsätzlich muss das jeder natürluch für sich wissen und ich finde es absolut in Ordnung, mit 18 schwanger zu werden, wenn man das so will (und stemmen kann). Aber 21 fände ich persönlich jung, 23 finde ich im "normalen Rahmen".

Leave a Comment

InstagramFollow me @capriceetdelice
[instagram-feed]

Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Alle Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. bei Online-Shops)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz

Zurück