DIY: Weihnachtliche Wimpelketten

DIY: Weihnachtliche Wimpelketten

Auf Instagram haben es viele von Euch bereits gesehen: ich bin dieses Jahr total im Weihnachtsfieber.
Letztes Jahr gab es im Hause Corinna nicht einmal einen Tannenbaum, auch keine Deko- aus beruflichen Gründen hätten mein Mann und ich den Heiligabend getrennt verbringen müssen, ausserdem musste ich die letzten Wochen vor der Geburt ruhen. Meine Weihnachtsstimmung war also eher null, Geschenke gab es zwar, und auch Plätzchen hatte ich gebacken, aber zu mehr reichte es nicht, ich war irgendwie traurig und ignorierte den Weihnachtsrummel.

Dass wir letzt endlich vom 23.12. bis zum 28.12. in einem Familienzimmer im Krankenhaus sitzen und unser eigenes Christkind anschmachten würden, damit konnte keiner rechnen.

Dieses Jahr ist zwar demnach eigentlich nicht das erste mit unserem Sohn, aber das erste “richtige”, daheim bei uns und zu Dritt bzw. mit Familie.
Und so bin ich voll entflammt, habe neue Deko Artikel, neuen Baumschmuck (hatten bisher nur geliehenen) und…und…und besorgt.
Die Utensilien zum Plätzchen backen stehen auch schon bereit, nächsten Mittwoch gehts los damit und danach wird hier geschmückt.

Verhängnisvoll für den Geldbeutel war diese Tchibo Adventswelt, ich habe unheimlich viel daraus gekauft, die Sachen sind aber auch wirklich zauberhaft!
Aus dem Papier habe ich mir dann kürzlich Wimpelketten für die Fenster gebastelt, es ist nicht schwer und geht ganz schnell:

Ihr benötigt:
buntes Tonpapier in DIN A4
Klebestift
Schere
Kordel

So wirds gemacht:
Ich hab jeweils ein Blatt halbiert und die eine Hälfte dann mittig geknickt.
Daraus habe ich dann die Wimpelform geschnitten.
Ich habe es frei Hand gemacht, wenn es ganz akkurat sein soll, empfehle ich Euch ein Schneidebrett.
Den Wimpel habe ich dann innen mit Klebstoff bestrichen, um die Kordel gelegt und an einander geklebt.

Das wars schon.
Für unsere Fenster habe ich vier Wimpel je Kette gemacht, ich poste gerne nochmal Bilder, wenn sie hängen.
Sicherlich ist das hier kein super schwieriges Tutorial, es soll auch mehr als Inspiration dienen ;)!

Seid ihr auch schon im Dekofieber?
Wann fangt ihr an?

4

Comments
  • Sandra_198414 November 2013
    Antworten

    Das ist ne super Idee, gefällt mir sehr gut. Hm, vielleicht mache ich mir eine für mein Küchenfenster…werde sie dann aber wohl noch laminieren müssen.
    Ich bin auch im Dekofieber, wir sind im August in ein Haus gezogen, d.h vieeel Platz zum Dekorieren :D. Werde wohl in der Woche nach dem 24.11 anfangen- passend hier zum Weihnachtsmarktbeginn. Dir viel Spaß beim Austoben- ich hoffe auf ein paar Eindrücke aus dem Hause Corinna :P.

  • Corinna15 November 2013
    Antworten

    Warum musst Du sie laminieren?
    Viiiiel Spaß wünsche ich Dir aber, ein neues Haus klingt toll!

    Und ja, Eindrücke wird es geben ;)!

  • Miss.Tammy15 November 2013
    Antworten

    Wie schön, da wünsche ich Dir jetzt schon mal eine wunderschöne vorweihnachtliche Zeit 🙂

  • Silly15 November 2013
    Antworten

    Schöne Idee. Hatte schon ein paar Sachen aus der Aktion bestellt, aber nun bin ich doch dazu verführt, nochmal was zu kaufen 😉

Leave a Comment

InstagramFollow me @capriceetdelice
[instagram-feed]

Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Alle Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. bei Online-Shops)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz

Zurück