Baby: Geschenkideen für werdende/ frisch gebackene Eltern…oder Euch selber

Baby: Geschenkideen für werdende/ frisch gebackene Eltern…oder Euch selber

Ich werde oft nach Geschenkideen zur Geburt oder für frischgebackene Eltern gefragt, und finde das manchmal recht schwierig.
Viele Eltern haben schon viel angeschafft, haben genaue Vorstellungen davon, was sie möchten und was nicht, man möchte ja auch nichts doppelt schenken oder gegen Grundsätze (kein Schnuller erwünscht z.B.) verstoßen.

Ich habe daher hier ein paar Ideen für Dinge, über die wir uns sehr gefreut haben bzw. die wir uns selber angeschafft haben, weil wir sie toll fanden.

Baby Art Rahmen/ Hand & Fussabdrucksets

Eine schöne Erinnerung für später und ausserdem eine sehr perönliche Dekoration für das Babyzimmer sind die Rahmen von Babyart, die neben Platz für Fotos auch Material und Raum für Hand- und/ oder Fussabdrücke des Babys bieten.
Ich habe ihn bei uns im Babymarkt gekauft, es gibt ihn und viele Variationen auch bei Amazon.

Das ist unserer, das Bild muss natürlich noch ersetzt werden ;)!
Die Masse ist kein Gips, wie ich zuerst dachte, sondern eine Art “Knetmasse”, die mich an die Konsistenz von Marshmellows erinnerte.
Sie wird geknetet, zu einer Kugel geformt und dann platt gerollt, man drückt Hand/ Fuss hinein, schneidet zu und lässt es 24h aushärten. Fertig.
Kein Gematsche, keine Spuren am Baby, alles sehr einfach und wenn der Abdruck misslungen ist, kann man sofort neu versuchen.
Fand ich wirklich prima, wir haben solche Rahmen auch schon an alle Omas & Opas verschenkt.

“Babys first” Rahmen von Pearhead
Ich habe sie bei windelbar gefunden, und fand die Idee so schön, dass ich mir zwei bestellt habe- für Babys ersten Body und das erste Mützchen- hier habe ich allerdings Söckchen genommen, weil ich Babysöckchen einfach niedlicher finde als Mützen.
Auch hier gibt es zig Variationen, bei Amazon findet ihr einige.
Eine schöne Geschenkidee und eine schöne Dekoidee, genau wie oben.

Der Rahmen ist tief genug für ein Kleidungsstück, dabei sind ein Satinbändchen und jeweils zwei Holzklämmerchen zum aufhängen.
Natürlich auch eine schöne Idee zum selber basteln, ich glaube, es gibt bei Ikea Rahmen, die tief genug sind.
“Baby Journal” von Wednesday Paperworks
Dieses Buch habe ich bei Instagram gesehen und direkt bestellt.
Es ist eine Art “Tagebuch” für die wichtigsten Erlebnisse aus Schwangerschaft, Geburt und dem ersten Jahr: “Ich bin unterwegs, Mama & Papa, Ich bin da!, Mein Name, Zu Hause, Meine Grosseltern, Mein Liebstes und dem grossen Teil Das erste Mal …”
Ca. 40 Fotos finden ebenfalls darin Platz.
Man kann es personalisieren lassen, indem man den namen des Kindes auf dem Cover einprägen lässt.
Bestellt habe ich es bei Wednesday Paperworks, bei Amazon gibt es sie auch.

Ich liebe die Gestaltung, alles ist sehr hochwertig und liebevoll.
Und es ist bestimmt schön, später mal mit dem Kind gemeinsam durchzublättern und zu erzählen…

personalisierte Sachen/ Dawanda

Andere schöne Geschenkideen finden sich zuhauf bei Dawanda, ich mag personalisierte Sachen mit Namen- Spieluhren, Decken, Kissen……stöbert mal durch, es gibt viele tolle Sachen.
Ich hoffe, das Posting war hilfreich für die Suchenden, einen schönen Tag Euch!

11

Comments
  • Soraya25 August 2013
    Antworten

    Schöne Ideen! ♥

    Ich hatte es so gemacht, dass ich eine Liste mit Dingen, die wir noch brauchten an meine Mutter gegeben habe. Wer mochte, konnte sich also an sie wenden, falls er was nützliches schenken wollte! 🙂 Aber man will ja nicht nur nützliche Sachen haben… 😉 ♥

  • Beauty Butterflies25 August 2013
    Antworten

    Wunderschöne Idee und wirklich schick. Nicht so kitschig wie man es oft sieht.

  • Anonym25 August 2013
    Antworten

    Wirklich superschöne Ideen.

    Die Baby Art Rahmen könnte ich mir als tolles Weihnachtsgeschenk für die Eltern / Schwiegereltern dieses Jahr zu Weihnachten vorstellen, da unser Kleiner im November kommen sollen. Danke für die Anregung 🙂

    Viele Grüße
    Krista

  • Keyna25 August 2013
    Antworten

    ich verschenke gern puppen von haba (auch wenn die erst für etwas später sind) und twilight turtles (sternenhimmelnachtlicht). beides über amazon zu haben.
    kein neugeborenes braucht so viele rasseln, spieluhren und klamotten, wie es zur geburt bekommt!
    die ideen aus diesem post kommen gleich mit auf meine merkliste.

    lg
    key

  • QueenOfEvilness Sid25 August 2013
    Antworten

    Der Neffe bekam von uns zur Geburt eine Schnullerkette und einen Greifring mit Namen und ein Schnuffeltuch alles von Dawanda die Eltern waren sehr begeistert und ich bekomme immer zu Hören das alle die sachen total Süß finden.

  • Anonym25 August 2013
    Antworten

    Super Tipp, vielen Dank! Ich habe gestern noch bei Depot nach einem Set für den Fuss-/Handabdruck gesucht. Leider gab es das dort nicht mehr. Aber mit dem Bild in der Mitte finde ich es noch schöner. Wird auf jeden Fall bestellt und verschenkt. 🙂 Meine Freundin bekommt im November ihr erstes Kind und ich sammel im Kollegenkreis für sie. Der Rahmen passt super gut zu unserem eigentlichen Geschenk dazu.

    Liebe Grüße, Denise

  • goldenrun26 August 2013
    Antworten

    Die Bilderrahmen für den Strampler und die Söckchen finde ich eine ausgesprochen schöne Idee 🙂

  • Greeklicious26 August 2013
    Antworten

    Die Ideen sind echt total süß

  • Knoppi26 August 2013
    Antworten

    Tolle Ideen. Vorallem die Abdrücke sind so toll. Muss ich mir noch für meinen Kleinen holen.

  • Knoppi26 August 2013
    Antworten

    Tolle Ideen. Gerade die Abdrücke finde ich Zucker ?

  • Miss.Tammy27 August 2013
    Antworten

    Das sind klasse Ideen! Ich find das Strampler-Socken-Set ganz toll.

Leave a Comment

InstagramFollow me @capriceetdelice
[instagram-feed]

Cookie-Einstellung

Diese Website speichert keine Cookies, ohne Ihre Erlaubnis! Cookies helfen uns, Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Entscheiden Sie selbst. Infos

Ihre Auswahl wird 30 Tage gespeichert

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Infos

Infos

Unsere Website nutzt Cookies um Besucherzahlen und Interessen unserer Besucher zu analysieren. Dies passiert völlig anonym. Unsere Website speichert keine Cookies auf Ihrem Gerät! Erst, wenn Sie es erlauben. Entscheiden Sie selbst.

  • Alle Cookies zulassen:
    Erlauben Sie Cookies - z.B. von Google Analytics
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies (z.B. bei Online-Shops)

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz

Zurück